Bücher

Publikationen

Bücher
Foto: Creative Commons

Auf dieser Seite finden Sie Publikationen aus den am KomRex verantworteten Forschungsprojekten, die seit 2016 erschienen sind.

Die Publikationslisten unserer Mitglieder finden Sie auf den verlinkten Homepages.

Regelmäßige Publikationen des KomRex

Thüringen-Monitor Eintrag erweitern

Der Thüringen-Monitor ist eine seit 2000 jährlich stattfindende repräsentative Bevölkerungsbefragung zur politischen Kultur im Freistaat Thüringen, die durch das Land Thüringen in Auftrag gegeben und finanziert wird.

Ein besonderer Fokus liegt dabei jedes Jahr auf der Erforschung rechtsextremer Einstellungen, Vorurteile und Ungleichwertigkeitsvorstellungen, sowie der Demokratieakzeptanz und -zufriedenheit, dem Institutionenvertrauen und der politischen Partizipation der Thüringer Bevölkerung. Befragt wird die wahlberechtigte Thüringer Wohnbevölkerung ab 18 Jahren.

Auf unserer Thüringen-Monitor Projektseite finden Sie weitere Informationen und Möglichkeiten des Downloads.

20 Jahre Thüringen-Monitor 20 Jahre Thüringen-Monitor Foto: Thüringer Staatskanzlei
Topografie des Rechtsextremismus und der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit Eintrag erweitern

Die Topografie des Rechtsextremismus und der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit in Thüringen ist ein seit 2017 stattfindendes soziologisches Forschungsprojekt des KomRex zur regionalen Verbreitung rechtsextremer Einstellungen, Strukturen und Aktivitäten.

Öffentlich zugängliche Daten zu unterschiedlichen Phänomenen des Rechtsextremismus werden systematisch erfasst und in einer Topografie gebündeln und regional abgebildet. Die Topografie bildet neben aktuelleren Zahlen auch die Unterschiede in Definition und Konzeption sowie die sich daraus ergebenden Blickwinkel und Ansätze verschiedener Akteure auf die gesamtgesellschaftliche Problematik ab. Somit will die Topografie auch zur Diskussion und zum Perspektivwechsel anregen.

Auf unserer Topografie Projektseite finden Sie weitere Informationen und Möglichkeiten des Downloads.

Topografie 2022 – Jena Topografie 2022 – Jena Foto: KomRex
Thüringer Zustände Eintrag erweitern
Cover Thüringer Zustände 2020 Cover Thüringer Zustände 2020 Foto: IDZ Jena

Die Thüringer Zustände bieten eine faktenbasierte Darstellung und kritische Einordnung der Situation des Rechtsextremismus, des Antisemitismus und Rassismus, der Abwertung, Diskriminierung und Hassgewalt im Freistaat Thüringen. Sie ergänzen damit behördliche Darstellungen, die den Phänomenbereich nur unzureichend erfassen. Die Publikation erscheint im Jahresrhythmus, um der Aktualität und Dynamik der betrachteten Phänomene gerecht zu werden.

Alle Publikationen

Rechtsextremismus und Radikalisierung

  • Beelmann, A., Lutterbach, S., Rickert, M. & Sterba, L. S. (2021). Entwicklungsorientierte Radikalisierungsprävention: Was man tun kann und sollte. Wissenschaftliches Gutachten für den Landespräventionsrat Niedersachsen. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 3 mb]
  • Beelmann, A., Koch, M., Michelsen, D. & Miehlke, M. (2021). Topografie 2020: Rechtsextremismus und Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Thüringen. Forschungsbericht für die Förderperiode 2020. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 20 mb]
  • Beelmann, A. (2020). A social-developmental model of radicalization: A systematic integration of existing theories and empirical research. Journal of Conflict and Violence, 14(1), 1-14. https://doi.org/10.4119/ijcv-3778 
  • Beelmann, A. & Lutterbach, S. (2020). Prevention of prejudice and the promotion of intergroup relations. In L. Benuto, M. Duckworth, A. Masuda & W. O´Donohue (Hrsg.), Prejudice, stigma, privilege, and oppression. A behavioral health handbook (S. 309–326). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-030-35517-3_16
  • Beelmann, A. & Neudecker, C. (2020). Entwicklungspsychologische Grundlagen für die Entstehung von Vorurteilen. In L.-E. Petersen & B. Six (Hrsg.), Sterotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung. Theorien, Befunde und Interventionen (2. Aufl., S. 113–124). Beltz.
  • Forschungsgruppe Anti-Asyl-Agitation (2020). Radikalisierungsverläufe im Kontext von Anti-Asyl-Agitation. Abschlussbericht an das Bundesministerium des Innern. Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung (Universität Bielefeld) sowie Zentrum für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration (Friedrich-Schiller-Universität Jena). Download [pdf, 3 mb]
  • Michelsen, D., Koch, M., Miehlke, M., Dingfelder, J. & Beelmann, A. (2020). Gefährdungen der demokratischen Kultur in Thüringen. Rechtsextremismus und politische Entfremdung. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 2 mb]
  • Beelmann, A., Lutterbach, S. & Rickert, M. (2019). Entwicklungsorientierte Prävention des Rechtsextremismus: Konzepte und Evaluationsergebnisse. In F. Lüttig & J. Lehmann (Hrsg.), Der Kampf gegen den Terror in Gegenwart und Zukunft. (S. 229–259). Nomos. https://doi.org/10.5771/9783748903369-229
  • Best, H. (2019). Demokratie als Wagnis: Auf der Suche nach den Wurzeln von Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in Thüringen. In M. Dreyer, M. Fröhlich, O. W. Lembcke & F. Weber-Stein (Hrsg.). Universitas. Ideen, Individuen und Institutionen in Politik und Wissenschaft. Festschrift für Klaus Dicke. (S. 203–225) Nomos. doi.org/10.5771/9783845299822-201
  • Best , H., Miehlke, M. & Salheiser, A. (2019). Topografie 2019: Phänomene des Rechtsextremismus und der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit in Thüringen. Forschungsbericht 2019. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 3 mb]
  • Reiser, M., Best, H., Salheiser, A., Fürnberg, O., Hebenstreit, J. & Vogel, L. (2019). Gesundheit und Pflege in Thüringen. Ergebnisse des Thüringen-Monitors 2019. Drucksache des Thüringer Landtags 7/46. Download [pdf, 3 mb]
  • Best, H. (2018). Rechtsextremismus im Kontext der politischen Kultur des Freistaats Thüringen. In T. Oppelland (Hrsg.), Politik und Regieren in Thüringen: Institutionen, Strukturen und Politikfelder im 21. Jahrhundert. (S. 99–113). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-20002-2_5
  • Best, H., Miehlke, M. & Salheiser, A. (2018). Topografie des Rechtsextremismus und der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit in Thüringen: Dokumentation und Analysen. Forschungsbericht 2018. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 5 mb]
  • Reiser, M., Best, H. & Salheiser, A. (2018). Gutachten zur Weiterentwicklung des Datenerhebungsdesigns des Thüringen-Monitors: Telefonische und persönliche Befragung im Vergleich. Begleitendes Methodenprojekt zum Thüringen-Monitor 2018. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 1 mb]
  • Reiser, M., Best, H., Salheiser, A. & Vogel, L. (2018. Heimat Thüringen. Ergebnisse des Thüringen-Monitors 2018. Drucksache des Thüringer Landtags 6/6383. Download [pdf, 5 mb]
  • Beelmann, A. (2017). Grundlagen einer entwicklungsorientierten Prävention des Rechtsextremismus: Gutachten im Rahmen des Wissenschafts-Praxis-Dialogs zwischen dem Landespräventionsrat Niedersachsen und der Friedrich-Schiller-Universität Jena. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 613 kb]
  • Beelmann, A. (Hrsg.) (2017). Toleranz und Radikalisierung in Zeiten sozialer Diversität: Beiträge aus Psychologie und Sozialwissenschaften (1. Aufl.). Wochenschau Wissenschaft. Wochenschau Verlag.
  • Best, H., Niehoff, S., Salheiser, A. & Vogel, L. (2017). Thüringens ambivalente Mitte: Soziale Lagen und politische Einstellungen. Ergebnisse des Thüringen-Monitors 2017. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 18 mb]
  • Best, H., Salheiser, A., Schmidtke, F., Vogel, L., Busch, R., & Miehlke, M. (2017). Topografie und regionale Kontextanalyse des Rechtsextremismus in Thüringen: Projektbericht. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 7 mb]
  • Schmidtke, F. (2017). Rechtsextremismusprävention im wiedervereinigten Deutschland – Schwerpunkte und Entwicklungslinien. In A. Beelmann (Hrsg.), Wochenschau Wissenschaft. Toleranz und Radikalisierung in Zeiten sozialer Diversität: Beiträge aus Psychologie und Sozialwissenschaften (1. Aufl. S. 137–156). Wochenschau Verlag.
  • Milbradt, B., Biskamp, F., Albrecht, Y., & Kiepe, L. (Hrsg.) (2017). Ruck nach rechts? Rechtspopulismus, Rechtsextremismus und die Frage nach Gegenstrategien. Verlag Barbara Budrich.
  • Best, H. (2016). Trends und Ursachen des Rechtsextremismus in Ostdeutschland. In W. Frindte, D. Geschke, N. Haußecker & F. Schmidtke (Hrsg.), Rechtsextremismus und „Nationalsozialistischer Untergrund“. Interdisziplinäre Debatten, Befunde und Bilanzen (S. 119–130). Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-09997-8_3
  • Best, H., Niehoff, S., Vogel, L. & Salheiser, A. (2016). Politische Kultur im Freistaat Thüringen. Gemischte Gefühle: Thüringen nach der "Flüchtlingskrise": Ergebnisse des Thüringen-Monitors 2016. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 3 mb]
  • Quent, M., Schmidtke, F., & Salheiser, A. (2016). Gefährdungen der demokratischen Kultur in Thüringen: Expertise zur Überarbeitung des Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 1 mb]

Demokratiebildung

  • Patz, J. (2018) Professionell gegen Fake News. Demokratiebildende Handlungskompetenzen für Lehrkräfte. In Fake News, Pädagogik, 70(7/8), 36–39.
  • Damerau, F., May, M., & Patz, J. (2017). Demokratiebildung in Professionalisierungsprozessen: Eine Analyse der Thüringer Ausbildungssituation in ausgewählten Regelstrukturen sozialer Berufe. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 3 mb]
  • May, M. (2017). Vorurteile bearbeiten durch politische Bildung? Ergebnisse eines didaktischen Fallseminars. In A. Beelmann (Hrsg.), Wochenschau Wissenschaft. Toleranz und Radikalisierung in Zeiten sozialer Diversität: Beiträge aus Psychologie und Sozialwissenschaften (1. Aufl., S. 107–125). Wochenschau Verlag.
  • Karing, C., & Beelmann, A. (2016). Wirksamkeit und Implementation von Präventionsmaßnahmen in der Schule. Empirische Pädagogik, 30, 302–319.
  • May, M., & Hertelt, W. (2016). Kritische politische Bildung ohne didaktische Konzeption? – Rekonstruktion didaktischer Grundzüge kritischer politischer Bildung. Zeitschrift Für Didaktik Der Gesellschaftswissenschaften, 7(2), 119–129.
  • May, M. & Patz, J. (2016). Stärken und Schwächen der Demokratiebildung in Aussagen von Expertinnen und Experten. Eine explorative Erschließung für Thüringen, KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Hrsg.), KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 773 kb]

Gesellschaftliche Integration

  • Beelmann, A., Noack, P., Dingfelder, J., Schmidtke, F., Lutterbach, S. & Schulz, A. (2019). Thüringen-Monitor Integration. Lebenslagen, EInstellungen und Perspektiven von Geflüchteten. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 8 mb]
  • Best, H. (2019). Zwischen Individualisierung und Zusammenhalt - Ein Blick auf die Gesellschaftsentwicklung Ostdeutschlands. Vortrag im Thomasforum am 13. März 2019. Download
  • Beelmann, A.; Dingfelder, J., Lutterbach, S., Noack, P., Schmidtke, F. & Schulz, A. (2018). Integration erfolgreich gestalten. Einstellungen und Orientierungen syrischer Flüchtlinge in Thüringen. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 3 mb]
  • Salheiser, A. (2018). Zusammenhalt, Gerechtigkeitswahrnehmung und die Akzeptanz von Minderheiten in Thüringen. In Wissen schafft Demokratie. Schriftenreihe des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ), Jena, 3. Band, Juli 2018, S. 28–36. https://doi.org/10.19222/201803/03
  • Albrecht, Y. (2017). Gefühle im Prozess der Migration: Transkulturelle Narrationen zwischen Zugehörigkeit und Distanzierung. Springer Fachmedien. https://doi.org/10.1007/978-3-658-17039-4
  • Best, H., Niehoff, S., Vogel, L. & Salheiser, A. (2017). Politische Kultur im Freistaat Thüringen. Thüringens ambivalente Mitte: Soziale Lagen und politische Einstellungen: Ergebnisse des Thüringen-Monitors 2017. KomRex, Friedrich-Schiller-Universität Jena. Download [pdf, 18 mb]
  • Salheiser, A. (2017). Weltoffen oder fremdenfeindlich? Die Einstellungen der Thüringer Bevölkerung gegenüber Asyl, Migration und Minderheiten. In Wissen schafft Demokratie. Schriftenreihe des Instituts für Demokratie und Zivilgesellschaft (IDZ), Jena, 1. Band, April 2017, S. 60–71. https://doi.org/10.19222/201701/6

Kooperationspartner*innen

Förderung