Mikrofon Hörsaal

Larissa Deppisch, Jena Talks in Economic Geography: „Da bist du auf dem Land abgehängt“

Ringvorlesung Sommersemester 2024
Mikrofon Hörsaal
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)
Veranstaltungseckdaten
Diese Veranstaltung im ICS-Format exportieren
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Vortrag
Ort
Universitätshauptgebäude
Fürstengraben 1, Hörsaal 235
07743 Jena
Google Maps – LageplanExterner Link
Videochat
Zum Zoom – Videochat ·Passwort Kenncode: 809842
Datenschutzhinweisepdf, 172 kb
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
ja
Larissa Deppisch
Larissa Deppisch
Foto: Deppisch

Im fünften Vortrag des KomRexRVL im Sommersemester 2024 ist Larissa Deppisch vom Thünen-Institut für Lebensverhältnisse in ländlichen Räumen zu Gast. 
Frau Larissa Deppisch ist seit 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Thünen-Institut. In ihrem Vortrag „Da bist du auf dem Land abgehängt“ - Zum Zusammenhang von Peripherisierung und ruralem Populismus stellt sie aktuelle Ergebnisse ihrer Forschung vor. In ihrer Forschung befasst sie sich mit Fragen sozialer Ungleichheit, Daseinsvorsorge, Raumsoziologie und Rechtspopulismus.   

Die Jena-Talks in Economic Geography (J-Talks) sind ein vom Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Friedrich-Schiller-Universität Jena organisiertes und regelmäßig stattfindendes Veranstaltungsformat. Die Kollegiumsreihe bietet eine vielseitige Plattform, bei der Vortragsthemen mit besonderem Augenmerk auf die Forschungsfelder "Mobilities & Connectivities", "Peripheries & Polarization", "Spatial Perception & Planning" sowie "Health & Wellbeing" aus geographischer Perspektive vorgestellt werden. Es werden im Rahmen der Veranstaltungen nicht nur aktuelle Forschungsimpulse präsentiert, sondern auch ein umfassendes Verständnis für die vielseitigen Bereiche der Wirtschaftsgeographie vermittelt.