Mikrofon Hörsaal

Ringvorlesung Wintersemester 2022/23 - II

Andreas Kemper: "Antifeministische Diskurskoalitionen der Rechten"
Mikrofon Hörsaal
Foto: Jan-Peter Kasper (Universität Jena)
Diese Veranstaltung ist beendet.
Veranstaltung beendet
Beginn
Ende
Veranstaltungsart
Vortrag
Referent/in
Andreas Kemper
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
ja
RVL WiSe 2022_23 - Andreas Kemper RVL WiSe 2022_23 - Andreas Kemper Foto: Andreas Kemper

Am 02.11.2022 ist Andreas Kemper im zweiten Beitrag unserer Vortragsreihe zu Gast und spricht zum Thema "Antifeministische Diskurskoalitionen der Rechten".

Das Internet begünstigt die Diskurskoalitionen verschiedener rechter Strömungen über gemeinsame Narrative. Insbesondere antifeministische Schlagworte wie "Gender-Ideologie", "Frühsexualisierung", "Homolobby", "Traditionelle Familie" dienen als Embleme zur Freund-Feind-Scheidung. Im Vortrag werden die Netzwerke und Diskurse des reaktionären Antifeminismus dargestellt.

Andreas Kemper ist freischaffender Soziologe und forscht zur AfD, Antifeminismus und Klassismus.