Thüringen-Monitor Integration veröffentlicht

Studie zu Lebenslagen, Einstellungen und Perspektiven von Geflüchteten
  • Publikation

Meldung vom: 30. April 2019, 12:00 Uhr

Cover TMI Foto: Franziska Schmidtke

Im Rahmen der Regierungsmedienkonferenz wurde am 30. April der "Thüringen-Monitor Integration. Lebenslagen, Einstellungen und Perspektiven von Geflüchteten" vorgestellt.

Die Analyse basiert auf einer schriftlichen Befragung von 906 Geflüchteten, die vor allem aus Syrien, Afghanistan, Irak, Iran u.a. stammen und zwischen 2013 und 2018 nach Deutschland gekommen sind. Erfasst wurden u.a. sozio-demographische Merkmale, Angaben zur Flucht, psychische Belastungen, Diskriminierungs­erfahrungen und Kontakte zur deutschen Bevölkerung, politische und soziale Einstellungen, Angaben zu Sprach- und Integrationskursen, die Akkulturations­orientierung, berufliche Tätigkeiten und die Ausbildung im Heimatland sowie Zukunfts- und Bleibeperspektiven in Deutschland.

Studie [pdf 8MB]

Zusammenfassung [pdf 629KB]

 

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang